Seite drucken

Profil

Stefan Rohner Dr. iur.
Systemisch-integrativer Therapeut und Berater

Mediator SDM
Mitglied des SKV Schweizerischer KMU Verband

Aufgrund meiner Ausbildung und meiner langjährigen Erfahrung weiss ich, dass sich viele Konflikte und Streitigkeiten nicht auf dem Rechtsweg beilegen lassen. Oft sind andere Formen von Vermittlung, Schlichtung oder Beratung angezeigt, um eine tragfähige, faire und allseits befriedigende Lösung zu finden.

Bei Streitigkeiten im Privatbereich (Familie, Ehe und Scheidung, Wohnsituation, Nachbarschaft) ebenso wie bei konfliktuösen Situationen im Alltag wie z. B. im Arbeitsbereich, bei Krankheit, Kündigung, Schwierigkeiten mit/von Behörden u.a. zeigt sich der Beizug einer spezifisch ausgebildeten, aussenstehenden Drittperson als Berater und Vermittler sehr oft als hilfreich.

Ich arbeite seit über 20 Jahren in eigener Praxis in Zürich und Wetzikon als Konfliktberater, Mediator, Coach und Supervisor. Neben der Beratung und Vermittlung im Privat- und Alltagsbereich von Einzelpersonen und Gruppen berate und begleite ich regelmässig Unternehmen und Institutionen bei innerbetrieblichen Schwierigkeiten.

Arbeitsmodell und Arbeitsmethode

Arbeitsmodell
Arbeitsmethode

Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich, Abschluss mit Lizentiat und anschliessender Dissertation

Ausbildung als Paar- und Familienberater am Kirschenbaum-Institut für Systemisch-integrative Einzel-, Paar- und Familientherapie, Zürich (Kirschenbaum Institute of California)

Werdegang

1985-1987 Auditor und Gerichtssekretär am Bezirksgericht Zürich
1987-1991 Juristischer Berater beim «Heissen Draht», der LeserInnenberatung der Ringier AG, Zürich
1992-1996 Rechtsberater und Mediator bei der Scheidungsberatungsstelle Bülach
1985-1987 Mediator, Paar- und Familientherapeut und Supervisor bei der Scheidungsberatungsstelle Winterthur und am Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung Zürich (ehemals Institut für Ehe und Familie).
Aufbau und Leitung des Ausbildungsbereichs Mediation und Mediationssupervision am Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung Zürich
seit 1994 Mediator, Coach und Supervisor.

Kosten

  • Einzelberatung/Coaching: CHF 180.-/Std. bis CHF 220.-/Std.
  • Paarberatung/-coaching/-mediation: CHF 180.-/Std. bis CHF 240.-/Std.
  • Kleingruppenberatung/-coaching/-mediation: CHF 200.-/Std. bis CHF 240.-/Std.
  • Firmenberatung/-coaching/-mediation: CHF 220.-/Std. bis Fr. CHF 260.-/Std.

(Diese Preise sind Richtpreise und verstehen sich inkl. MwSt.. Sie varieren je nach Schwierigkeitsgrad)

Erfolgsstorys

Konfliktberatung
Ausser Atem ...
Endlich habe ich Zeit ...
Sie haben sich sehr tiefgründig ...
Für Ihre Unterstützung ...
Nach der Beratung ...
Es hat mir gefallen ...
Wir möchten uns herzlich ...

Konfliktprävention
Wir sind in unserem Schulkreis ...
Als dynamisches Start-up ...
Ich finde, dass wir einen guten Abschluss ...

Unternehmenscoaching
Wir sind ein sehr kleiner KMU-Betrieb ...
Ein langjähriger Angestellter ...
Wir sind ein international tätiger Grosskonzern ...

Coaching
Ein Jahr vor meinem Studienabschluss ...
Scharfsinnig, einfühlsam, verschmitzt ...
Haben Sie herzlichen Dank ...

Mediation
Wir haben Herrn Rohners Hilfe ...
Herr B., Herr W. und ich haben gestern ...
Nach dem Tod unserer Mutter ...

Links

Weiterführende Informationen zu Mediation und Coaching finden Sie unter folgenden Adressen:
Mobbing Beratungsstelle Zürich/BernSchweizerischer Dachverband Mediation SDM-FSM
Schweizerischer Verein für Mediation SVM
Institut für Mediation IfM, Zürich
Berufsverband für Supervision, Organisationsentwicklung und Coaching