Seite drucken

Konfliktmanagement im Unternehmen

Menschen neigen dazu, Konflikten aus dem Weg zu gehen, indem sie diese nicht wahrnehmen, nicht wahr haben wollen. Konflikte sind unangenehm, weil sie Spannung erzeugen und daher als unangenehm erlebt werden.

Gerade in einem Unternehmen sollten sie jedoch nicht tabuisiert werden. Denn Konflikte stören. Sie behindern die Konzentration auf die Geschäftsebene. Sie belasten aber auch den persönlichen Umgang zwischen Mitarbeitenden, Vorgesetzten sowie Vorgesetzten und Mitarbeitenden.

Es liegt demzufolge im hohen Interesse eines jeden Betriebes, Konflikte rasch zu lokalisieren und zu beheben. Dazu sind neben Selbsterfahrung im Umgang mit Konflikten einige Sachkompetenzen notwendig:

1. Analytische und soziale Konfliktkompetenz

  • Erfassen von Situationen und Gruppenstrukturen mit Konfliktpotential
  • Fähigkeit, Konfliktsituationen zu analysieren und entsprechend einzustufen
  • Beachtung unterschiedlicher Sichtweisen und Bezugsebenen
  • Fähigkeit, das Vertrauen seiner Mitarbeitenden herzustellen

2. Lösungskompetenzen

  • Kenntnisse von Konfliktinterventionsstrategien und deren Anwendung in der Praxis
  • Aktive Gesprächsaufnahme mit den Konfliktparteien innert nützlicher Frist
  • Kenntnisse von Konfliktlösungsstrategien und Einfordern derselben
  • Installation und Pflege einer konstruktiven Gesprächskultur
  • Lösungsfindung im Spannungsfeld zw. Person, Rolle/Funktion und Organisation
  • Definition konflikt-präventiver Massnahmen gestützt auf gemachte Erfahrungen

3. Führung in Konfliktsituationen

  • Rechtzeitiges Ansprechen der Probleme und der darin involvierten Akteure
  • Bestehen auf klarer Trennung der Ebenen (Sache, Person, Beziehung)
  • Schaffen einer Platform, auf der die Konfliktparteien sich darlegen und selber einschätzen können.
  • Vereinbarung und Evaluation von Zielen und Abmachungen zur Problemlösung.
  • Anregen von und Feedback zu Veränderungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Suchen Sie telefonische oder persönliche Unterstützung zum Thema Konfliktmanagement im Unternehmen?

Als Fachmann für Konfliktmanagement, Konfliktberatung und Mediation freue ich mich Sie persönlich kennen zu lernen.

Stefan Rohner
Zögern Sie nicht!
Rufen Sie mich für eine erste Einschätzung Ihrer Situation an Tel. 044 212 34 55 oder senden Sie ihr Anliegen mit dieses Formular.